+dimensions

 

+dimensions

+dimensions ist ein künstlerisch-gestalterisches Forschungsvorhaben (2021–2024) an der weißensee kunsthochschule berlin, welches sich mit diskriminierungssensiblen hybriden Lernräumen für die forschende und projektorientierte Lehre auseinandersetzt. Experimentell, performativ und praxisbezogen ist das methodische Vorgehen. Das Projektteam ist transdisziplinär und wird durch alle neun Fachgebiete der Hochschule vertreten: Mode-Design, Produkt-Design, Textil- und Flächendesign, Visuelle Kommunikation, Malerei, Bildhauerei, Bühnen- und Kostümbild, Theorie und Geschichte und Grundlagen. Die Mitarbeitenden sind sowohl individuell in ihren Fachgebieten in der Lehre und Forschung aktiv, als auch über gemeinsame Projekte und Ziele verbunden. Durch dieses Netzwerk wird der Wissenstransfer aus und in die Fachgebiete und die Hochschulgemeinschaft ermöglicht. Darüber hinaus erweitert sich der Austausch über externe Hochschulkooperationen. Die Gruppe beschäftigt sich jedes Semester mit einem neuen Schwerpunktthema, welches durch die Veranstaltungsreihe +dimensions dialogues und die Serie +dimensions publications zugänglich gemacht wird. +dimensions wird durch die Stiftung Innovation in der Hochschullehre unterstützt.

Webseite: https://plusdimensions.kh-berlin.de/
Kontakt: plusdimensions(at)kh-berlin.de

Projektteam

Oops, an error occurred! Code: 20240301024146a3299705